Worte
 
Donnerstag, 26. Dezember 2013


*

Perversion



Alan Turing, Pionier der Informatik und großartiger Mathematiker, sei begnadigt worden - von der englischen Königin. Sein Verbrechen, für das er zu Beginn der 50iger verurteilt wurde, war - philosophisch gesprochen - ein ontologisches: Er war ganz einfach. Dieses Sein beinhaltete seine Homosexualität. Nun also widerfährt ihm Gnade (nicht Recht): Wie sich diese Gnade ausdrückt, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis (vielleicht ist er nun post mortem, nach seinem Selbstmord aufgrund erzwungener chemischer Kastration, nicht mehr vorbestraft).
Irgendwie sind da alle Relationen von Schuld, Unschuld, Strafe, Gerechtigkeit usf. verrutscht. Müsste sich nicht die Königin entschuldigen (und um Gnade bitten), dafür, dass ihre Vorfahren Gesetze guthießen, die verbrecherischer kaum sein konnten? Könnte heute ein deutscher (oder österreichischer) Bundespräsident die Juden von Auschwitz begnadigen? Oder ein Papst die hunderttausende von als Hexen ermordeten Frauen? Wer ist da nun der Gnade bedürftig?

 
- - - -

... Comment

diesbezüglich bleibt woityla unübertroffen
er bedauere was menschen den juden angetan hätte
warum juden etwas anderes sein sollen als menschen
warum er nicht einfach sagte meine kirche
(karlheinz deschner: kriminalgeschichte des christentums)
also die organisierte unmenschlichkeit
der er vorstand
scxhließlich wurde der antisemitismus von christen erfunden
siehe neues testament
insbesondere johannesevangelium
womit ich die traditionelle inhumanität
der britischen krone
nicht schmälern wollte...

... Link


... Comment

 
online for 6180 Days
last updated: 22.06.17 05:30
status
Links
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... 
... 
... 
Mal wieder ... Das Blog
sei verwaist: Der Hinweis ist berechtigt. Was u. a. daran...
by philit (22.06.17 05:30)
Aufessen Bei John Banville lese
ich, dass es jemandem darum zu tun ist, das Leben...
by philit (22.11.15 03:17)
Postadoleszenz Der Übergang von vermeintlich
semi-ewiglicher Adoleszenz zum körperlichen Verfall verläuft schnell und - retrospektiv...
by philit (19.11.14 21:05)
Familie Alle paar Monate Zusammenkünfte
- eigentlich immer der Familie wegen. Geburtstagsfeiern für den 6jährigen,...
by philit (24.01.14 06:57)
Popper, Levi, Marx und Freud
"Ich glaube nicht, dass man zur Erklärung dieser und anderer...
by philit (21.01.14 05:02)
diesbezüglich bleibt woityla unübertroffen
er bedauere was menschen den juden angetan hätte warum juden...
by wilhelm peter (26.12.13 05:11)
Perversion Alan Turing, Pionier der
Informatik und großartiger Mathematiker, sei begnadigt worden - von der...
by philit (26.12.13 03:51)
B. Russel über Mystiker "Vom
wissenschaftlichen Standpunkt aus können wir keinen Unterschied machen zwischen dem...
by philit (03.12.13 03:08)
Symbol "[...] daß es aber
auch keinen Unsinn gibt, von dem sich nicht sagen ließe,...
by philit (28.11.13 04:05)
Gestern, heute Kaum noch ein
Satz. Sprachlosigkeit des Alterns. Was lohnt sich, auszusprechen - für...
by philit (18.08.13 05:22)


... antville home
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juni
recent

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

kostenloser Counter